highlight aus unserem Shop

Jesse Glover
Der perfekte Schutz für diesen Sommer.

Jetzt erhältlich im Webshop »

Umweltmanagement ISO14000

Nicht nur aus ökologischen Gründen haben wir für unseren Produktionsbetrieb in Ungarn das zertifizierte Umweltmanagement nach ISO 14000 aufgebaut. Ebenso wichtig sind die wirtschaftlichen Vorteile, die uns ein straffes Umweltmanagement bringt.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind eine der schwierigsten Herausforderungen, die sich einem Unternehmen stellen. Besonders Industriebetriebe haben hier eine grosse Verantwortung. Einerseits erzeugen sie verschiedenste Arten von Emissionen, wie Lärm, Abgase und Abfall, andererseits sind sie auf natürliche und qualitativ hochwertige Rohstoffe mit möglichst geringer Schadstoffbelastung angewiesen. Immer mehr Firmen erkennen, dass Umweltschutz längst nicht mehr eine Wohltätigkeitsangelegenheit ist, die man so nebenbei betreiben kann. Deshalb ist auch der Begriff des Umweltmanagement wesentlich zutreffender und umfassender. Umweltschutz muss ein integrativer Bestandteil der Firmenphilosophie sein und erfordert eine verantwortungsvolles Management, denn es geht nicht nur um ökologische sonder auch um ökonomische Aspekte.
Wir haben uns der Gruppe von Unternehmen angeschlossen, die ein nach der ISO-Norm 14000 zertifiziertes Umweltmanagement besitzen. Das Ziel dieser Regelung ist es, die Firmen zu Nachhaltigkeit zu verpflichten, ihnen aber gleichzeitig die nötige Flexibilität zu lassen, welche im unternehmerischen Alltag nötig ist. Gleichzeitig werden die Vorschriften vom Gedanken geprägt, dass jedes Unternehmen ein ganz anderes Belastungsprofil aufweist und man dadurch nicht jedem von ihnen die genau gleichen Standards vorschreiben kann. Wichtig ist vor allem, dass die Kontinuität im Umweltschutz Standard wird, dies kommt der Natur und allen Beteiligten zugute.
Stuco erstellt jedes Jahr ein umfassendes Belastungsprofil, indem alle umweltrelevanten Emissionen aufgeführt werden. Zur Erlangung des Zertifikats darf die Belastung ein bestimmtes, branchenspezifisches Spektrum nicht überschreiten. Das heisst, Stuco vergleicht sich ständig mit Firmen aus der eigenen Branche um sich auch in Bezug auf die umweltschonende Produktion zu messen. Die zweite Bedingung die die ISO 14000 Norm stellt, ist eine ständige Verbesserung des Umweltschutzes. Dies bedeutet, dass wir unseren Schadstoffausstoss Jahr für Jahr verringern und uns dadurch ökonomisch und ökologisch die bestmögliche Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit in den kommenden Jahren schaffen.