Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe werden speziell dafür entwickelt, die Füsse, aber auch die Person grundsätzlich vor Gefahren am Arbeitsplatz oder in der Freizeit zu schützen. Im Gegensatz zu „normalen“ Schuhen verfügen diese Arbeitsschuhe über verschiedenste Schutzeigenschaften wie Zehenschutzkappen, durchtrittsichere Sohlen, rutschhemmende Sohlen, thermischer Schutz, Antistatik, usw.


Es ist wichtig am Arbeitsplatz Sicherheitsschuhe zu tragen, sofern Risiken für Verletzungen und Unfälle bestehen. Häufige Risiken und Gefahren sind: Herabfallende oder umfallende Gegenstände, scharfe und spitze Gegenstände in die man treten könnte, rutschiger Untergrund, Chemikalien, statische Entladung, Hitze oder Kälte und vieles mehr. Es ist wichtig, dass die Sicherheitsschuhe genau auf die Bedingungen am Arbeitsplatz abgestimmt sind um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Unsere Sicherheitshalbschuhe, Sicherheitsknöchelschuhe und Sicherheitsstiefel sind so konzipiert, dass Sie Ihre Füsse bestmöglich vor Verletzungen schützen. Die Zehenschutzkappen sind aus robustem Metall, Kunststoff oder Faserverbundmaterial gefertigt und halten eine Testenergie von 200 Joule und einem Druck von 15 kN stand (Prüfanforderungen). Die Sicherheitsschuhe sind gemäss EN ISO 20345 Baumustergeprüft und entsprechen der Verordnung (EU) 2016/425 (persönliche Schutzausrüstung). Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie und Ihre Füsse bei der Arbeit mit unseren Arbeitsschuhen gut geschützt sind und die erforderlichen gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Neben Sicherheitsschuhen umfasst unser Sortiment auch Berufsschuhe und Freizeitschuhe sowie Atemschutz, Augenschutz, Gehörschutz, Kopfschutz, Gesichtsschutz, Handschutz, Hautschutz, Hautreinigung, Hautpflege und entsprechendes Zubehör.